Col du Pillon–Scex Rouge

Die anspruchsvolle Bergwanderung

Die Wanderung für Sportliche startet auf dem Col du Pillon in der Nähe der Talstation von Glacier 3000 und dauert über vier Stunden. Ein kurvenreicher Bergweg führt zur SAC-Hütte Cabane des Diablerets auf 2500 Metern Höhe. Es geht weiterhin steil bergauf. Nach einer Passage über den ewigen Schnee des Gletschers erreichen Sie das Ziel: die Bergstation Scex Rouge. Geniessen Sie auf der Terrasse des Restaurants Botta das grandiose Panorama und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Die Talfahrt mit der Luftseilbahn erfolgt alle 20 Minuten. Wer noch genug Kraft hat, macht sich zu Fuss auf den Rückweg und benötigt dafür etwa zweieinhalb Stunden.

Col du Pillon (1’540 m)
Cabane SAC (2’500 m)
Scex Rouge (2’940 m)
 
5,7 km
 
4,5 h ↑ 2,5 h ↓
 
Mitte Juli–Oktober
 
Alpine Route für sportliche Wanderer