Langlaufen

Langlaufen in der Schweiz

Meistens macht das, was gesund ist, nicht unbedingt Spass. Ganz anders beim Langlaufen! Dieser Wintersport ist ein echter Turboboost für den Körper – und entspannt ganz nebenbei auf beeindruckende Weise. Denn wer sich auf Langlaufskiern an der frischen Luft bewegt und dabei das spektakuläre Panorama bestaunen kann, verliert Stress und Hektik wie von selbst. Langlaufen kann jeder lernen, Frauen und Männer, Jung und Alt. Und eins ist klar: Diese Wintersportart macht nicht nur fit – sondern auch glücklich.

Klassisch langlaufen und skaten auf 3’000 Metern

Die rund 7 Kilometer lange Loipe auf beinahe 3’000 Metern erstreckt sich über die gesamte Fläche des Glacier de Tsanfleuron. Als eines der einzigen Langlaufgebiete in Europa bietet Glacier 3000 von April bis Oktober je nach Schneeverhältnissen eine bestens präparierte Loipe für Klassiker und Skater. Viele Profis der Langlauf- und Biathlonszene nutzen die idealen Trainingsmöglichkeiten inmitten des faszinierenden Panoramas.

Informationen

  • Loipe präpariert von April bis Oktober (Juli – September auf Anfrage)
  • Gruppen auf Anfrage
  • Vorbehalten Schneebedingungen